ECOzell - Infodienst für Gesundheit - Umwelt - Finanzen

Weitgehend unbekannte Informationen zur Gesunderhaltung

Der synthetische Ansatz der Schulmedizin

In der modernen Schulmedizin wird in Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie nach Wirkstoffen gesucht und geforscht. Sie sollen helfen bestimmte Symptome einer Erkrankung zu lindern oder zu heilen. Dies ist immer ein synthetischer Ansatz, mit Hilfe von Chemikalien auf den menschlichen Organismus einzuwirken um erhoffte positive Wirkungen zu erzeugen. Oft ist diese Medikamententherapie mit erheblichen Nebenwirkungen zum Nachteil des Patienten verbunden. Immer aber sind die einmal entwickelten Medikamente patentiert und diese spülen der Pharmaindustrie hohe Gewinne ein. Da verwundert es nicht, dass weniger die umfassende Gesundheit im Fokus der BigPharma steht, vielmehr sind es die patentierbaren Stoffe die sich zu Geld machen lassen und nur einzelne Krankheitssymptome angehen.

Die sanfte Alternative der Vitalmedizin

Leider ist es in der Bevölkerung immer noch relativ unbekannt, dass sich viele sogenannte Volkskrankheiten wie Grippe, Husten, Asthma, Wundheilungsstörungen, Arthrose, Arthritis, Gürtelrose, Diabetes, Venenleiden uvam. mit relativ einfachen Mitteln aus der Vitalmedizin behandeln lassen. In tausenden von dokumentierten Studien und aus der Erfahrungsmedizin ist bekannt, dass gerade die Vitalstoffe ein überaus breites Wirkspektrum aufweisen. Sie können in den allermeisten Fällen nebenwirkungsfrei angewendet werden. Einziger Nachteil für die BigPharma ist die Nichtpatentierbarkeit von Naturstoffen, daher ist auch damit kein Geschäft zu machen. Wir wollen aufzeigen mit welchen Vitalstoffen bestimmte Erkrankungen behandelbar sind und zeigen Bezugsquellen auf.

Disclaimer:

Die von uns vorgestellten Vitalstoffe dienen ausschließlich der neutralen Information und der Weiterbildung. Sie stellen weder eine Empfehlung, noch Bewerbung der beschriebenen Stoffe dar. Alle Texte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, noch kann die Richtigkeit oder Aktualität der vorgestellten Informationen garantiert werden. Eine fachliche Beratung durch Arzt oder Apotheker ist immer angeraten und die Informatioen stellen keine Anleitung zu eigenständiger Diagnose, Behandlung, Änderung oder Beendigung einer ärztlichen Behandlung dar. Wir empfehlen bei Erkrankungen immer ihren Arzt oder Therapeuten zu konsultieren und medizinischen Rat einzuholen.

Der InfoDienst

ECOzell

Der InfoDienst

Kontakt

Jürgen Hanke

Am Klausenberg 78  D-51109 Köln

kontakt@ecozell.de

Erhalten Sie das gratis Dokument hier ...
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
I agree to have my personal information transfered to AWeber ( more information )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Menü schließen